Meconex

Novartis

Seit Januar 2018 ist Meconex Betreiberin des arbeitsmedizinischen Dienstes der Novartis.

Meconex ist ab Januar 2018 die Betreiberin des arbeitsmedizinischen Dienstes für Novartis Pharma Schweiz. Dieser Dienst umfasst medizinische Leistungen an vier Standorten in der Nordwestschweiz sowie an den Standorten Rotkreuz, Genf, Schaffhausen, Stein, Fribourg und Locarno. Zum Leistungsumfang gehört auch der Betrieb einer Hausarztpraxis auf dem Campus Areal der Novartis in Basel. Damit bietet Novartis Pharma Schweiz ihren Mitarbeitenden und deren Angehörigen Zugang zu umfassender medizinischer Kompetenz.

Meconex übernimmt an die 40 Fachkräfte, darunter Ärzte, Pflegefachpersonen, Physiotherapeuten und medizinische Praxisassistentinnen des gegenwärtigen Teams und betreibt in der interdisziplinären Ausrichtung die vielseitigen Tätigkeitsgebiete.

Zurück